Zuverlässigkeit im Fokus

Belden setzt bei der Signalübertragung weiterhin auf Zuverlässigkeit

08. Dezember 2011

Belden, ein Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, übermittelt mit der Kernaussage „Be Certain“ eine deutliche Botschaft an den Markt im Allgemeinen sowie an seine wichtigsten Kunden im Besonderen.

Das Unternehmen, das die Marken Belden, Hirschmann und Lumberg Automation umfasst, hat sein Engagement auf den Schlüsselmärkten bei der SPS/IPC/Drives in Nürnberg gezeigt. Mit zahlreichen Innovationen und Fokus auf Zuverlässigkeit lud der Stand von Belden seine Besucher ein, die Vorteile seiner hoch spezialisierten Lösungen für die Märkte alternative Energien, Öl und Gas sowie Personennahverkehr zu entdecken.

Christoph Gusenleitner, CEO von Belden EMEA, unterstrich den Einsatz der Unternehmensgruppe für Qualität und Zuverlässigkeit, nicht nur für einzelne Produkte, sondern für Komplettlösungen: „Entscheidend in einem wettbewerbsintensiven Umfeld sind zuverlässige Partner, die einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen. Belden ist der weltweit führende Anbieter von Signalübertragungslösungen. Wir kennen Ihre Anforderungen und zeigen Ihnen gern, wie Ihnen effektive Signalübertragungslösungen zu einem echten Wettbewerbsvorteil verhelfen. Belden garantiert die erforderliche Leistung unternehmenskritischer Systeme – selbst unter anspruchsvollsten Bedingungen.“