Zertifizierter Bildungsträger

Teilnehmer von Bosch Roxroth Schulungen können Kosten absetzen

16. November 2009
Bild 1: Zertifizierter Bildungsträger
Bild 1: Zertifizierter Bildungsträger

Die Bosch Rexroth AG ist zertifizierter Bildungsträger nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZWV). Diese Zertifizierung ermöglicht es Unternehmen, ihre Mitarbeiter über die Rexroth Drive & Control Academy schulen zu lassen und für diese Qualifizierungsmaßnahmen eine Förderung bei der Bundesagentur für Arbeit zu beantragen. Zertifiziert wurde der Steuerungs- und Antriebsspezialist von der TÜV SÜD Management Service GmbH.

„Wir freuen uns sehr, dass Bosch Rexroth nun ein nach AZWV zertifizierter Bildungsträger ist. Somit haben unsere Kunden die Möglichkeit, ihre Weiterbildungsmaßnahmen für technische Fachkräfte durch verschiedene Programme der Bundesagentur für Arbeit fördern zu lassen“, sagt Thomas Berger, Trainingsleiter der Rexroth Drive & Control Academy. „Diese staatlich unterstützten Qualifizierungen können Unternehmen nutzen, um während der derzeit wirtschaftlich angespannten Lage Arbeitsplätze nachhaltig zu sichern. Zugleich verschaffen sie sich durch die Fortbildungen Wettbewerbsvorteile.“