Zeitgleich vorne und hinten

Transferetikettendrucker XD4M von CAB

16. September 2009
Bild 1: Zeitgleich vorne und hinten
Bild 1: Zeitgleich vorne und hinten

Mit dem Transferetikettendrucker XD4M von CAB Produkttechnik lässt sich variabler Eindruck zeitgleich und beidseitig auf verschiedene Endlos- oder konfektionierte Materialien wie Textilien, Papier, Karton, Kunststoffe und flach gepresste Schrumpfschläuche sauber und präzise aufbringen.

Durch den 300 Millimeter großen Abwickler für Materialrollen muss der Anwender muss weniger oft Material nachlegen. Das zu bedruckende Material wird in den Rollenhalter eingelegt und mit dem Randsteller automatisch zentriert. Es ist keine Druckkopfjustage bei unterschiedlichen Materialbreiten notwendig, ebenso gibt es keinen Faltenwurf des Transferbandes. Die optimale Druckgeschwindigkeit liegt zwischen 30 und 125 Millimeter pro Sekunde. Der cab XD4M wird mit 300 dpi Druckauflösung angeboten. Das gesamte Gehäuse ist einschließlich des Deckels aus Stahl, mit einem großen seitlichen Fenster mit Einblick auf Etiketten- und Folienvorrat. Der Druckerprozessor mit 64 Megabyte RAM Arbeitsspeicher garantiert eine schnelle Datenaufbereitung. Ein eingebauter Web-Server ermöglicht es, Einstellungen des Druckers im internen Netzwerk und per Internet durchzuführen.