Winzig klein und gut beleuchtet

Sensoren Baumer Electric ist besonders aktiv darin, Sensoren zu miniaturisieren und sie so präzise wie möglich zu gestalten.

12. September 2007

Mit dem FHDK 04 präsentiert das Unternehmen einen optischen Sensor, der nur 4 x 6 x 45 Millimeter groß ist. Durch die Kombination von kleinsten Abmessungen und sehr hoher Präzision soll der FHDK 04 eine attraktive Ergänzung zu Lichtleitern darstellen.

Dazu hat Baumer eine effiziente und präzise Hintergrundausblendung integriert. Die gerichtete Strahlcharakteristik detektiert auch kleinste Objekte innerhalb von Distanzen bis 50 Millimeter reproduzierbar. Die Erkennung ist unempfindlich gegen Verschmutzung und erfolgt unabhängig von Farbe und Oberfläche des Objekts.

Erschienen in Ausgabe: Motek Spezial/2007