Wenn’s extrem wird

Leuze electronic bietet durchgängige Produktpalette

11. Juli 2008

Funktionssicherheit in der Sensorik beinhaltet auch praxisgerechtes Design, das selbst widrigen Umgebungseinflüssen standhält. Leuze electronic bietet eine durchgängige Produktpalette vom Lichttaster über Entfernungsmesstechnik bis zu Identifikations- und Datenübertragungslösungen mit entsprechenden Features.

Reichweiten, Messgenauigkeiten, Sendeleistungen, Öffnungswinkel oder Ansprechverhalten sind technologische Sensoreigenschaften, die funktionsbestimmend sind. Die Performance in der Applikation wird darüber hinaus von praxisgerechtem Design mit Anwendungs-Know-how getragen. Besonders in der Lager- und Fördertechnik sind es oft umgebungsbedingte Verschmutzungen oder der robuste Umgang im Zeitdruck des Tagesgeschäftes, die den Anlagenkomponenten zusetzen. Außerdem reicht die Spanne widriger Einflüsse von extremen Temperaturen bis hin zu chemischen Reinigungssubstanzen oder Fremdlicht.