Wenn’s dunkel ist

Hinterleuchtete Profiline-Tastaturen von Bopla

03. Februar 2010

Neu im Angebot hat der Bünder Gehäuse- und Tastaturenhersteller Bopla hinterleuchtete Profiline-Tastaturen. Sie eignen sich für den Einsatz in dunklen Umgebungen und sind dabei ähnlich aufgebaut wie normale Profiline-Tastaturen. Wie diese verfügen auch die hinterleuchteten Modelle über eine gute taktile Rückmeldung, fühlbare Tastelemente und optimale Fingerführung, außerdem entlasten sie die Schnappscheibe durch eine optimierte Kraftverteilung.

Mit der hinterleuchteten Profiline-Technologie ist es möglich, Tastaturen separat zum Leuchten zu bringen. Dabei dringt das Licht durch ein Loch der speziellen Schnappscheibe in das integrierte Acryl-Inlay, wo es entsprechend gestreut wird. Die Technologie ermöglicht eine Realisierung von großflächigen Tastaturen und Kontaktelementen; den Kunden sind in der Gestaltung der Tastenform- und Farbauswahl nahezu keine Grenzen gesetzt.