Die Besucher können sich darüber hinaus über die Vorteile und Möglichkeiten von Industrie 4.0 informieren.

ANZEIGE

 

Baumüller deckt von den Komponenten über die Software bis hin zum kompletten System und zu Wartung und Service den gesamten Lebenszyklus von Maschinen und Anlagen ab. Auf dem Messestand zeigt das Unternehmen eine Auswahl aus der umfassenden Motoren- und Umrichterpalette.

ANZEIGE

 

Für hohe Leistungsklassen präsentiert Baumüller die Umrichterfamilie B maxx 5500. Die Reihe bietet einen Leistungsbereich von 1,1 kW bis 315 kW. Dabei sind in allen Geräten Gleichrichter, Zwischenkreiskapazitäten und Wechselrichter integriert. Die anreihbaren Umrichter 5000 wurden in der Baureihe 5500 auf Monoeinheiten erweitert.

 

Neue Geräte gibt es außerdem bei den klassischen Anreihsystemen, wo die Achseinheiten B maxx 5300 jetzt für Spitzenströme bis maximal 430 Ampere und damit auch für deutlich höhere Nennströme bis circa 180 Ampere geeignet sind.

 

Besonders interessant auf der Messe ist laut dem Unternehmen die Vorstellung der neuen Servomotorenreihe DSH1, die mit einem besonders niedrigen Rastmoment höchste Ansprüche an Präzision und Laufruhe erfülle.

 

Eine kraftvolle Lösung biete man mit den wartungsfreien und effizienten Direktantrieben der Reihe DST2, die mit einem Drehmoment bis 75.000 Newtonmeter eine elektrische Alternative zu Hydraulikanwendungen bieten.

 

Außerdem stellt Baumüller den Anwendern mit dem B maxx PCC-04, der neuen Generation von Box-PCs, eine neue skalierbare und vielseitig einsetzbare Steuerungsplattform zur Verfügung. Der Industrie-PC ist flexibel erweiterbar und ermöglicht laut dem Anbieter eine individuelle Maschinenkonstruktion.

 

Auch die Möglichkeiten von Industrie 4.0 werden auf der Messe vorgestellt. Mit dem Optimierungs- und Diagnosetool Baudis IoT werden intelligente Predicitive Maintenance Wirklichkeit und Prozessoptimierungen sichtbar, heißt es in der Mitteilung. Das Tool läuft auf Industrie PCs oder aber auf der nachrüstbaren Baudis-IoT-Box und eignet sich sowohl für Greenfield- als auch für Brownfield-Anlagen.

 

Baumüller auf der Global Industrie: Halle 3, Stand D165