Vermessung runder Objekte ohne Reflektor

Produktbörse

Sensorik - Der PosCon CM ist das neueste Mitglied aus der Familie der Baumer-Lichtschnittsensoren.

03. April 2017
Bild 1: Vermessung runder Objekte ohne Reflektor
Bild 1: Vermessung runder Objekte ohne Reflektor

Er ermöglicht die berührungslose, präzise und vor allem einfache Messung von Mittelpunkt, Durchmesser, höchster Position und Außenpositionen von runden Objekten bis zu einem Außendurchmesser von 130 Millimetern. Im Vergleich zu anderen Messsystemen, zum Beispiel Lichtbandmikrometern, reicht ein Sensor für die präzise Messung aus. Der Sensor benötigt zudem weder aufwendige externe Software noch einen Reflektor. Der grösste Vorteil liegt in der einfachen Installation und Einstellung des PosCon CM. Im Gegensatz zu 3D-Systemen ist der kalibrierte PosCon CM in wenigen Minuten einsatzbereit. Dank der gut sichtbaren und ungefährlichen Laserklasse 1 Laserline ist der Sensor schnell ausgerichtet. Für die exakte Einstellung müssen dann nur noch wenige Parameter zur Optimierung der Messaufgabe eingestellt werden und schon liefert der Sensor Messergebnisse. Dank der Kalibrierung ab Werk werden diese direkt in Millimeter ausgegeben. Egal ob es um die präzise Positionsbestimmung von Rohren mittels Mittelpunktbestimmung oder die Ermittlung von Garnmengen aufgrund der Messung des Durchmessers geht, PosCon CM ist laut Angaben des Herstellers die effizienteste Lösung. PosCon-Lichtschnittsensoren schließen die Lücke zwischen wenig prozesssicheren, manuellen Messwerkzeugen und hochleistungsfähigen aber sehr komplexen 3D-Messystemen – und das zu deutlich geringeren Investitionskosten als bisher gängige Lösungen. Neben dem PosCon CM umfasst die Familie den Kantensensor PosCon 3D für die einfache Messung von Kantenpositionen, Objekt-/Lückenbreiten und Mittenpositionen und den PosCon HM zur Messung von Objektdimensionen.

www.baumer.com/poscon

Erschienen in Ausgabe: 02/2017