Verbindendes Element

Ethernet E/A-Modul für präzise Temperaturmessung

21. Februar 2013
Das PET-7019Z ist das neueste Mitglied der PET-7000 Ethernet E/A Modul-Serie.
Bild 1: Verbindendes Element (Das PET-7019Z ist das neueste Mitglied der PET-7000 Ethernet E/A Modul-Serie.)

Das PET-7019Z ist das neueste Mitglied der PET-7000 Ethernet E/A Modul-Serie. Es bietet zehn differentielle Analogeingänge für Thermoelemente, Gleichspannung oder Strom sowie sechs digitale Open Collector Ausgänge. Jeder der zehn Eingangskanäle ist bezüglich des Messbereichs und des Typs des an-geschlossenen Thermoelements individuell konfigurierbar. Das Modul zeichnet sich durch eine besonders präzise Messtechnik, insbesondere im Bereich der Thermoelemente, aus.

Grund hierfür ist die hohe Auflösung (16-bit) des A/D Wandlers, der Präzisionsdatenverstärker mit niedriger Temperaturdrift und die praxisgerecht ausgeführte Klemmstellenkompensation für die Thermoelemente. Unter-stützt werden die Thermoelementtypen J, K, T, E, R, S, B, N, C, L, M und LDIN43710. Die Messbereiche für die Spannungsmessung sind: ±15 mV, ±50 mV, ±100 mV, ±150 mV, ±500 mV, ±1 V, ±2.5 V, ±5 V, ±10 V. Wird ein Eingang per Jumper auf Strommessung eingestellt, stehen folgende Messbereiche zur Verfügung: ±20 mA, 0 bis 20 mA, 4 bis 20 mA.

Das PET-7019Z verfügt über ein 10/100 Mbit Ethernet Interface. Der integrierte Webserver ermöglicht die Konfiguration des Moduls, die Messwertanzeige der analogen Eingänge und die Statusanzeige sowie das Setzen der digitalen Ausgänge mit einem Standard Webbrowser. Von einem übergeordneten Rechner kann das Modul per Benutzersoftware über das Modbus/TCP Protokoll angesprochen werden. Damit ist eine Anbindung des PET-7019Z an die vielen Softwarepakete, die dieses populäre Protokoll standardmäßig unterstützen, sehr einfach möglich.

Die Stromversorgung der PET-7000 Serie kann über ein separates Netzteil oder über das Ethernet Datenkabel erfolgen. Die Module unterstützen PoE (Power over Ethernet). Das Modul kann einfach auf DIN-Schiene oder Wand montiert werden.