Unterstützung vor Ort

Mit der Eröffnung eines regionalen Vertriebsbüros in Deggendorf setzt Beckhoff seine Strategie fort, das Netz zur Kundenunterstützung kontinuierlich zu verdichten. Damit ist Beckhoff auch im Osten Bayerns durch ein lokales Büro repräsentiert.

29. April 2016

Der ostbayerische Raum hat sich in den vergangenen Jahren technologisch sehr stark entwickelt und zahlreiche namhafte Unternehmen liefern ‚Hightech aus Ostbayern‘. „Auch die sehr gute Verkehrsanbindung – u. a. in Richtung des Münchener Flughafens und am Rhein-Main-Donau-Kanal mit Bayerns einzigem Freihafen – ist ein Aspekt, der für unseren Vertriebsstandort in Deggendorf spricht“, erläutert Stefan Lorenz, Leiter Vertrieb Südbayern in der Beckhoff-Niederlassung München, dem das Vertriebsbüro organisatorisch zugeordnet ist.

 

Büroleiter Wolfgang Wiederer ergänzt: „Deggendorf gehört zu den Städten in Ostbayern mit dem größten Wirtschaftswachstum, vor allem geprägt durch eine starke Automobil- und deren Zuliefererindustrie. Daneben hat sich ein bedeutender Sondermaschinenbau entwickelt, der weltweit erfolgreich seine Produkte vertreibt und dabei in vielerlei Hinsicht von PC-based Control von Beckhoff profitieren kann. Weitere Standortvorteile ergeben sich durch die Hochschule Deggendorf, die u. a. am Robotik-Technologiezentrum in Cham intensiv mit Unternehmen aus der Region Forschungen betreibt.“

 

Kontakt:

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Vertriebsbüro Deggendorf

Lateinschulgasse 24-26

94469 Deggendorf

 

Telefon: +49 (0) 991 / 3831216-0

Telefax: +49 (0) 991 / 3831216-9

E-Mail: deggendorf@beckhoff.de