Dr. Alfred Ermers, Eric Angué und Karoline von Häfen von Festo freuen sich über die Auszeichnung. Die EGC kommt zum Beispiel in der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie beim Falten von Kartons zum Einsatz, bei der Solarpanel-Produktion oder in der Automobil- und Elektronikindustrie. Entscheidend bei der Konzeption der Handlingachse war laut Festo der Faktor Mensch, denn Design ist ein Schlüsselfaktor bei der Interaktion von Mensch und Maschine.

ANZEIGE

www.festo.com