Unternehmen des Monats

Pilz investiert in den Standort Deutschland:

04. September 2008

Im Rahmen der 60-Jahr-Feier wurde das »Peter Pilz Technologiezentrum« seiner Bestimmung übergeben. Ab sofort ist hier der Bereich Forschung und Entwicklung untergebracht Anlass für den Neubau war die stark gestiegene Mitarbeiterzahl dieser Abteilung. Auf 1.600 Quadratmetern Bürofläche entwickeln hier zukünftig bis zu 150 Ingenieure neue Technologien und Produkte. Auf diese Weise möchte Pilz den technologischen Vorsprung und damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens im Bereich der sicheren Automation gewährleisten. »Außerdem setzen wir auch nach außen ein deutliches Zeichen für unser Wachstum«, freut sich Renate Pilz, geschäftsführende Gesellschafterin.

www.pilz.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2008