Top im Netz

Zeitlauf ist Finalist beim Deutschen Internetpreis 2008.

05. März 2009
Bild 1: Top im Netz
Bild 1: Top im Netz

Mit ihrem Online-Konfigurator für Kleingetriebemotoren ist Zeitlauf Finalist beim Deutschen Internetpreis 2008 geworden und unter die Top6 gekommen. Als Teil der bundesweiten Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ suchte Veranstalter wegweisende IT- Konzepte mittelständischer Unternehmen, die in der Praxis erprobt sind. Zeitlauf-Geschäftsführer Thomas Horz: „Unsere IT-Lösung zeigt uns, dass wir mit unseren Ideen für neue Standards sorgen. Nicht nur in der Antriebstechnik, sondern auch im World Wide Web.“ Sehr wichtig wären dabei auch die Partner gewesen, namentlich die Agentur Da Kapo für Konzept und Pflichtenheft und der IT-Spezialist Netlogix für die Programmierung.