TB-14: Fokus auf die inneren Werte

Die eigens dafür entwickelte Single-Board-CPU ermöglicht ein komplett eigenes Design auf kleinstem Raum und verleiht der Box eine Bauform von gerade mal 185 x 135 x 30 mm (BxHxT). Die Produktion in eigenem Haus sieht zudem die Verwendung von Komponenten, die auf der "long-term-roadmap" stehen vor, um eine Langzeitverfügbarkeit der Systeme sicher stellen zu können.

18. Juli 2011
Bild 1: TB-14: Fokus auf die inneren Werte
Bild 1: TB-14: Fokus auf die inneren Werte

Die EMToughBox wird mit den aktuellsten Intel AtomTM Prozessoren für raue Umgebungen bestückt und wird dadurch als leistungsstarke Rechnungs- sowie Steuerungsplattform genutzt. Die Einplatinenlösung ermöglicht eine hohe Betriebssicherheit durch die Lötung der Prozessoren an Stelle von Sockelungen. Der optional erweiterte Temperaturbereich ist von -40° C bis +85° C ausgelegt und erlaubt dadurch Anwendungen in extremen Umgebungen.

Verpackt wird die Single-Board-CPU in einem robusten Aluminium Druckgussgehäuse, das zugleich schützt und kühlt. Die lüfterlose EMToughBox kann wahlweise über die Hutschienen- oder Wandmontage befestigt werden und passt durch ihre kompakte Bauform ideal in kleinste Schaltschränke. Das geringe Gewicht von 500 Gramm spricht ebenso für sich.

Die EMToughBox ist ein Allrounder. Die TB-14 kann in sämtlichen Bereichen eingesetzt werden, es ist nahezu nichts unmöglich. So wird die TB-14 beispielsweise im Bereich Building aufgrund ihrer kompakten Bauform eingesetzt. In der Messtechnik wird sie aufgrund der leistungsstarken sowie energiesparenden Intel Prozessoren bevorzugt, die insbesondere für hochperformante Applikationen geeignet sind.

Als Betriebssystem steht wahlweise Linux, Microsoft Windows XP, Microsoft Windows® Embedded Standard 2009 oder Microsoft Windows Embedded Standard 7 zur Verfügung. Gegenüber Windows CE gibt es hier keine Einschränkungen in der Treiberauswahl sowie keinerlei Speicherrestriktionen.

Zur Kommunikation stehen Schnittstellen wie Seriell, CAN, VGA, 2 x USB, 1 x Mini-USB als USB-Client auf engstem Raum bereit. WLAN, UMTS und GPS können optional dazu bestückt werden. Der Eingangsspannungsbereich von 8 bis 32 V ist so gewählt, dass nahezu alle Applikationen bedient werden können.

Das TB-14 ist ferner ein Green-Power-Product und besteht ausschließlich aus Low-Power-Consumption-Komponenten.

Zum Schutz der Umwelt sichert eine firmeneigene Leitlinie die umweltverträgliche Produktgestaltung über den gesamten Produktlebenszyklus.

Weitere technische Details:

- Intel AtomTM Z510P / Z530P / Z510PT

- Betriebssystem wahlweise: Linux, Microsoft Windows XP, Microsoft Windows Embedded Standard 2009 oder Microsoft Windows Embedded Standard 7

- Aluminium Druckguss-Gehäuse

- Gewicht in g: ca. 500

- Größe in mm: ca. 185 x 135 x 30 (BxHxT)

- WLAN optional

- UMTS Modem mit SIM-Kartenlesegerät optional

- Low-Power-Consumption-Komponenten

- Entwicklung, Produktion und Support "Made in Germany"

etc.