Synergien mit Hannover Messe und Bauma

Resale 2007 präsentiert sich in 16 Sprachen im Internet

15. Februar 2007

Die Resale 2007, die vom 18. bis 20. April 2007 an der Messe Karlsruhe stattfindet, bietet jetzt umfassende Internet-Services für Besucher und Aussteller in 16 Sprachen an. Die Website der größten Gebrauchtmaschinenmesse der Welt wurde damit an die Bedürfnisse des globalen Marktes angepasst. Neben Deutsch und Englisch gibt es folgende weitere Sprachversionen: Arabisch, Chinesisch, Farsi (Persisch), Französisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch. "Zur Resale begrüßen wir jedes Jahr Besucher aus über 100 Ländern und unsere Prospekte liegen bereits in 16 Sprachen vor. Da das Internet das Informationsmedium Nr. 1 ist, wollen wir unseren Kunden entgegenkommen und mehr Informationen in ihrer Landessprache bieten", erklärt Florian Hess, Veranstalter der Resale. "Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir dadurch mehr Anfragen nach Maschinen aus vielen Teilen der Erde erhalten werden. Dies ist gut für unsere Aussteller, wird sie jedoch auch vor neue Herausforderungen stellen, um die Anfragen in verschiedenen Sprachen zu bedienen", so Hess weiter.