Stabiles Licht

Laser 2000 präsentiert Linienlicht Lotus von Stocker & Yale

09. Februar 2010

Die neue Zeilenbeleuchtung der Baureihe Lotus von Stocker & Yale im Programm von Laser 2000 arbeitet aufgrund ihrer integrierten Leistungsregelung hoch effizient, gibt das Licht stabil und gleichmäßig ab und kommt dabei fünf Jahre ohne Wartung aus. LED-Linienlichter sind die bessere Alternative zur herkömmlichen Fluoreszenzröhren.

Das neuartige Design des Lotus-Linienlichts kombiniert aktuelle LED-Technologie mit einem integrierten optischen System und schafft somit eine Zeilenbeleuchtungen mit herausragenden Eigenschaften. Durch den flexiblen Aufbau eignet sich die Lotus für Auflicht- sowie Backlight-Aufgaben gleichermaßen. Dabei stellt sie ein breites und gleichmäßiges Lichtband für Material Webs bis fünf Meter Breite in 100-Millimeter-Schritten bereit.