Sicherheit in Bestform

Planenroller von Rodriguez mit Dekra-Qualitätssiegel ausgezeichnet

16. Dezember 2008
Bild 1: Sicherheit in Bestform
Bild 1: Sicherheit in Bestform

Die Rodriguez GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Dekra Technology Center ein zusätzliches Qualitätssicherungs- und Zertifizierungssystem für Schiebeplanenkomponenten an LKW entwickelt. Planenroller des Eschweiler Antriebsspezialisten werden künftig alle zwölf Monate erneut geprüft und zertifiziert. Damit setzt Rodriguez Maßstäbe im Hinblick auf dauerhafte Produktqualität und -sicherheit.

Seit etwa 20 Jahren fertigt Rodriguez mit dem Geschäftsbereich Automotive Komponenten für die Fahrzeugindustrie. Dazu gehören auch die Planen- und Verdeckroller für Aluminium-Dachgurtsysteme von Lastkraftwagen, die Rodriguez vornehmlich für die namhaften OEMs in Europa liefert. Für den Transport von Waren und Gütern im Straßenverkehr spielt die zuverlässige Ladungssicherung eine wichtige Rolle, daher gelten zunehmend höhere Ansprüche an Komponenten dieser Art.

Neben den bisher üblichen produktspezifischen Zertifizierungen gemäß Dekra-Anforderungsprofil für Schiebeplanenkomponenten, BKTEX-Richtlinie und der DIN-EN 12641-2 Schiebeplanen hat Rodriguez mit der Dekra ein weiteres Qualitätssicherungs- und Zertifizierungssystem entwickelt. Bislang wurden die Prüfungen in den Dachgurten der Fahrzeughersteller durchgeführt; das erschwerte eine wiederholbare Prüfung, da die Dachgurte aus Aluminium sehr weich und nachgiebig sind. Daher haben die Kooperationspartner Stahlprüfprofile entwickelt, die eine reproduzierbare Wiederholbarkeit gewährleisten.