Sicherheit erworben

Phoenix Contact hat die Innominate Security Technologies AG erworben.

05. Mai 2008
Bild 1: Sicherheit erworben
Bild 1: Sicherheit erworben

Auf der Hannover Messe verkündete Geschäftsführer Roland Bent, dass Phoenix Contact die Innominate Security Technologies AG erworben hat. Das Unternehmen ist Spezialist für Industrial Security und liefert die Software für die Security-Geräte FL MGuard von Phoenix Contact. Die erstmals auf der Messe vorgestellte neue Geräte-Familie bietet eine Industrie-Firewall/Router-Lösung für dezentral verteilte Automatisierungssysteme.

Die Übernahme tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt derzeit rund 20 Mitarbeiter. Als Spezialist für industrielle Security-Technik ist Innominate ein wichtiger Ausrüster des Maschinen- und Anlagenbaus. Die technologische Kompetenz von Innominate verdeutlicht sich durch die Preisverleihung des „2008 Product Value Leadership of the Year Award“ der Unternehmensberatung Frost & Sullivan.