Sercos lädt zum PlugFest

Sercos International begrüßte Anfang Mai rund 25 Technologie-Anbieter, Automatisierungshersteller und Anwender aus unterschiedlichen Branchen zum 13. PlugFest.

07. Juli 2014
Sercos International, Anbieter des Sercos Automatisierungsbusses, begrüßte Anfang Mai rund 25 Technologie-Anbieter, Automatisierungshersteller und Anwender aus unterschiedlichen Branchen zum 13. PlugFest.
Bild 1: Sercos lädt zum PlugFest (Sercos International, Anbieter des Sercos Automatisierungsbusses, begrüßte Anfang Mai rund 25 Technologie-Anbieter, Automatisierungshersteller und Anwender aus unterschiedlichen Branchen zum 13. PlugFest.)

Die zweitägige Veranstaltung wurde am ISW, dem Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen an der Universität Stuttgart, veranstaltet. Insgesamt wurden ca. 30 Produkte intensiven Tests mit anderen Kommunikationsteilnehmern unterzogen.

Getestet wurden zahlreiche neue Sercos-III-Geräte, darunter 10 Steuerungen, wie z.B. CNC-, MC-, SPS- und RC-Steuerungen, sowie zahlreiche elektrische und auch pneumatische Peripheriegeräte. Insgesamt wurden über 100 Master-Slave-Kombinationen erfolgreich geprüft. Darüber hinaus wurden mit einigen Steuerungen auch ausgedehnte Netzwerkkonfigurationen mit mehreren Slaves unterschiedlicher Hersteller durchgeführt. Peter Lutz, Geschäftsführer von Sercos International: „Das PlugFest wird von der Sercos Community hervorragend angenommen und bietet Herstellern die Möglichkeit, sich vor Ort vom hohen Grad der Interoperabilität des Sercos Automatisierungsbusses zu überzeugen. Um die PlugFeste weiter zu optimieren, werden wir das Feedback der Mai-Veranstaltung bereits für das 14. PlugFest im Oktober umsetzen.“

Das 14. PlugFest ist bereits terminiert und findet vom 15.-16. Oktober 2014 statt.