Schnelles Wachstum

API eröffnet neue Europazentrale in Heidelberg

20. März 2009

Automated Precision Inc. (API hat im Rahmen des schnellen Wachstums seine Europazentrale vom holländischen Heerenveen in neu bezogene Räumlichkeiten nach Heidelberg verlegt und firmiert in diesem Zuge zukünftig unter“‚Automated Precision Europe GmbH“. Marc Keinert, General Manager bei der Automated Precision Europe GmbH, berichtet: „Wir expandieren in weltweit wirtschaftlich schwierigen Zeiten und vergrößern unseren Sitz in Deutschland, um unserem wachsenden und zudem anspruchsvollen Kundenstamm gerecht zu werden. Dabei war unsere Devise, alles unter einem Dach zu haben. In diesem Sinne vereinen sich das neue Servicecenter und die Bereiche Europamarketing, Vertrieb, Logistik sowie die europäische Geschäftsführung auf rund 550 m2 am Standort Heidelberg.“

Zunächst werden in der neuen Europazentrale 8-10 Mitarbeiter beschäftigt sein. Betrachtet man jedoch die Kapazität der neuen Räumlichkeiten von rund 40 möglichen Arbeitsplätzen, ist schnell zu erkennen, dass die Automated Precision Europe GmbH weiteres Wachstum plant. Auf dieser Basis werden in Heidelberg auch zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen: Neben Fachkräften für Logistik und den Technischen Service wird im ersten Schritt auch ein eigener Buchhalter/Controller eingestellt (zuvor extern), um die hohe Qualität auch weiterhin gewährleisten zu können.