Schnell auf der Hutschiene

Highlights
26. Mai 2009

Messtechnik - Hohe Flexibilität und moderne Anschlusstechnik sind nach Angaben von Jumo die wesentlichen Ausstattungsmerkmale ihrer neuen elektromechanischen Thermostate. Die Geräte dieser Baureihe sind geeignet wenn es darum geht, welche Temperatur an einem Objekt anliegt, in einem Raum herrscht oder Tauchhülsen haben. Durch die Hutschienenmontage sind sie schnell eingebaut und eine aufwendige Befestigungsvorrichtung wie bei konventionellen Einbauthermostaten kann entfallen. Bei diesem weltweit ersten elektromechanischen Hutschienenthermostat mit der »Push-in«-Anschlusstechnik von Weidmüller werden die Anschlussdrähte einfach bis zum Anschlag in die Klemmstelle gesteckt.

Halle 9, Stand F05

Erschienen in Ausgabe: industrial automation/2009