Schalter, Taster und Signalleuchten

Umfangreiches Programm von Carlo Gavazzi

12. Juli 2007

Carlo Gavazzi bietet ein umfangreiches Programm an Not-Aus Schaltern, Druck- und Drehschaltern, Schlüsselschaltern, Tastern, Leuchten und Summern. Die Schalter und Taster setzen sich aus Betätiger, Halterung und dem Kontaktblock zusammen. Zur Installation wird lediglich ein Schraubendreher benötigt. Die Halterung wird mit einer Kunststoffmutter hinter der Montagewand befestigt.

Je nach Anforderung sind Halterelemente in Kunststoff oder Metall verfügbar.

Der Metallhalter bietet ein Maximum an Robustheit. Der Kunststoffhalter sichert eine gute Isolation und ist mit oder ohne Muttersicherung verfügbar. Die Betätiger gibt es komplett in Kunststoff, mit Metallblende oder in flacher Bauform. Die maximale Kontaktbelastung des Kontaktblocks liegt bei 10A @ 250V AC1 und zeichnet sich durch große Zuverlässigkeit aus. Die Anschlussklemmen sind mit unverlierbaren Schrauben ausgestattet. Druckschalter, Drehschalter, Pilzschaltelemente, Schlüsselschalter und Leuchtmelder sind in sechs verschiedenen Farben und als Tast- oder Schaltfunktion erhältlich. Die Schaltfunktion kann selbsthaltend oder mit Rückholfeder ausgeführt sein. Die Rückholfeder bewegt den Betätiger immer wieder in die Ursprungsposition zurück, wogegen die Selbsthaltefunktion einer manuellen Betätigung zur Rückstellung bedarf.

Die Not-Aus Schalter sind generell mit sicherheitsgerichteten Schaltkreisen versehen..

Als Leuchtmittel bei den Leuchten oder beleuchteten Schaltelemente dienen LED´s die sich durch starke Leuchtkraft, Farbsättigung, geringer Stromaufnahme und hohe Lebensdauer von mehr als 100.000 Stunden auszeichnen.

Alle beleuchteten Schalter und Leuchtmelder haben einen weiten Versorgungsspannungsbereich in Gleich- oder Wechselspannung (6, 12, 24, 36, 48, 110, 127 VAC/DC, 220 VDC und 220, 380 VAC).