Perfekt eingebunden

Der Steute-Geschäftsbereich Wireless ist in diesem Jahr erstmals auf der Motek vertreten und stellt sein Produktprogramm der Funkschaltgeräte vor.

16. September 2015

Gezeigt wird unter anderem, wie sich diese Geräte in den unternehmensweiten Informations- und Datenaustausch einbinden lassen. Die Plattform dafür steht bereits zur Verfügung – und ihr Einsatz bietet große Vorteile insbesondere in den vernetzten und verketteten Anlagen der Montage- und Handhabungstechnik.

Die Schaltgeräte und Funk-Empfangseinheiten werden dann um die Funktionalität »Netzwerkbetrieb« erweitert, und ein intelligenter Router bildet die Hard- und Software-Schnittstelle zu kundenspezifischen IT-Systemen, zum Beispiel für das Enterprise Resource Planning (ERP) oder die Lagerverwaltung (LVS).

Motek: Halle 7, Stand 7330