Partner für die Automation und Handhabung

Programm wird stärker auf Anforderungen des Automatisierungsmarktes ausgerichtet

06. Oktober 2011

Als Handelsunternehmen und Produzent, bietet die LTK ein umfangreiches Sortiment präziser Maschinenelemente. Hierbei bilden Wälzlager, Linearsysteme, Positionier- und Bewegungsachsen die breite Basis des Geschäftes.

Das Programm wird zukünftig stärker auf die Anforderungen des Automatisierungsmarktes ausgerichtet. Das neue Sortiment Klemm- und Bremselemente ergänzt die Produkte der Linearführungssysteme in idealer Weise. Die LTK bietet über den vollständigen Bereich - von präziser Rundführung bis zu Schwerlast – Profilschienenführung - kundenspezifische Konfektionierungen an. Der Service umfasst die Auslegung, das Zuschneiden der Linearschienen sowie die Konfiguration der Führungswagen hinsichtlich Vorspannung, Schmierung oder Schmutzabstreifer. Mit den neuen Produkten können die Kunden außerdem direkt die passenden Klemm- oder Bremselemente beziehen. Der eindeutige Vorteil für die Anwender ist der Kauf einer perfekt vormontierten Führungseinheit, bei der alle Bauteile ideal aufeinander abgestimmt sind. Eine Reduzierung des Aufwandes für Projektierungen, Produktauswahlen sowie Beschaffung und Montage ist selbstverständlich.

Speziell für Kunden der Handhabungstechnik bietet die LTK in Zukunft ein komplettes Sortiment von Handhabungsmodulen an. Dazu gehören, pneumatische und elektrische Greifer, passende Dreh- und Schwenkmodule, sowie ein umfangreiches Programm an translatorischen Modulen, wie beispielsweise pneumatische Führungszylinder, elektrische Linearachsmodule und elektrische Aktuatoren. Durch die Produkterweiterungen bietet die LTK GmbH ihren Kunden zukünftig die Möglichkeit, beginnend vom Maschinenelement bis hin zum vorkonfigurierten Handhabungssystem, alles aus einer Hand zu beziehen. Die bekannten Serviceleistungen und eine hohe Lieferbereitschaft sind selbstverständlich auch für die neuen Produkte gültig.