Sie ermöglichen laut dem Anbieter eine übersichtlich geordnete Führung von Leitersträngen oder die eindeutige Trennung von Signal- und Energieleitungen. Zudem vereinfachen sie die Neuverlegung von Kabeln und vermeiden das „Entgegenkommen“ nur lose eingelegter Leiter bei der Abnahme der Kanaldeckel. Die geordnete Leiterführung erleichtert auch das Reinigen des Kanalinneren von Staubansammlungen.

ANZEIGE

Die Drahthalter sind in zwei Versionen erhältlich: Die Halterung DHG verfügt über einen Aufbau mit geschlossenen Federschenkeln, in die sich die Leiter von oben hereindrücken lassen. Sie ist mit Abmessungen von 34 mal 35 Millimetern, 34 mal 53 Millimetern sowie von 53 mal 75 Millimetern wählbar.

Die Halterung DHGB dient als flacher Clip der sicheren Befestigung beliebiger Kabelbinder, so der Hersteller. Die Drahthalter bestehen aus RoHS konformem PC und PA und eignen sich für den Temperaturbereich von –20 bis +60 Grad Celsius.

ANZEIGE

www.conta-clip.de