Nur ein Gerät

Eine All-in-one Lösung bietet B&R mit dem Power Panel PP45.

22. April 2008

Kompakte Abmessungen mit integrierter Steuerung, Visualisierung und I/O-Interface machen den Power Panel PP45 laut Hersteller B&R zu einer kostengünstigen Komplettlösung für den Maschinenbau. Als Kommunikationssystem kommen Ethernet und X2X-Link zur Anwendung. Zusätzlich sind die Geräte mit einem Slot für Interfacekarten ausgestattet. Je nach Anforderung lässt sich das Power Panel mit Ethernet Powerlink, CAN-Bus, Profibus DP oder RS485/RS232 erweitern. Alle Komponenten sowie das 5,7 Zoll QVGA LCD-Display sind in einem kompakten Gehäuse untergebracht. Erhältlich sind Display in schwarzweiß und in Farbe, wahlweise mit Funktionstasten oder Touchscreen. Das PP45 arbeitet lüfterlos, ist frontseitig in IP65 ausgeführt und ist somit auch für raue Umgebungsbedingungen geeignet.