Neuentwicklung

Norgren erweitert sein Pneumatikprogramm an kolbenstangenlosen Lintra - Zylindern

19. Juli 2007
Bild 1: Neuentwicklung
Bild 1: Neuentwicklung

Lintra Plus ist die technische Neuentwicklung des bereits im Markt bekannten kolbenstangenlosen Pneumatikzylinders der Firma Norgren. Lintra steht für Zuverlässigkeit kombiniert mit hoher Laufleistung und ist der ideale Antrieb für Anwendungen im allgemeinem Maschinenbau, der Automobil-, der Lebensmittel- und der Holzverarbeitungsindustrie. Je nach Anwendung stehen vier Basisvarianten in den Durchmessern 32, 40 und 5Omm zur Verfügung:

- M/146000 mit interner Gleitführung

- M/146 100 mit externer, einstellbarer Gleitführung

- M/146200 mit Präzisionsrollenführung

- M/146200/P mit angebauter Präzisionskugelumlaufführung

Lintra Plus wird mit gefilterter, geölter und ungeölter Druckluft bei einem Betriebsdruck von eins bis acht bar betrieben. Alle Versionen sind standardmäßig mit einer einstellbaren pneumatischen Endlagendämpfung ausgestattet. Das um 10 Prozent gewichtsreduzierte AluminiumStangenpressprofil mit universellen Befestigungsnuten gewährleistet die einfache Integration in das Maschinenkonzept. Kolbendichtungen aus Polyuhrethan sorgen in Kombination mit dem patentierten Dichtbandsystem, einer verbesserten Bandumlenkung für lange Lebensdauer sowie ein gutes „Stick Slip“ Verhalten. Darüber hinaus bietet das neue Abstreifer- und Abdeckbanddesign einen Rundum-Staubschutz bei extremen Anwendungen.