Die Geräte sind standardmäßig mit einer Profibus-Schnittstelle und einem universellen Feedback-Interface ausgestattet. Die Regler entsprechen den aktuellen sicherheitsgerichteten Richtlinien im Maschinenbau und verfügen über zwei Eingänge für die Funktion »Safe Torque Off« nach den Normen EN 13849-1 und EN 61508. An das universelle Feedback-Interface lassen sich verschiedene Lageerfassungssysteme direkt anschließen.

ANZEIGE

Die Parametrierung ist so aufgebaut, dass sich beliebige Servomotoren unterschiedlicher Bauform und Technologien herstellerneutral direkt und einfach anbinden und betreiben lassen.