Lieferfähigkeit nochmals erhöht

Kabellieferant Helukabel erweitert Niederlassung in Berlin

05. Oktober 2007
Bild 1: Lieferfähigkeit nochmals erhöht
Bild 1: Lieferfähigkeit nochmals erhöht

Mit der nun ausgebauten Lagerfläche erhöht Helukabel nochmals seine gute Lieferfähigkeit ab Lager für Erd- und Mittelspannungskabel von 1-30 KV sowie die weiteren Infrastrukturkabel. Verkehrsgünstig gelegen an der A10 am Stadtrand von Berlin, werden die Kabel und Leitungen nun auf 1.700 m2 Hallenfläche und 40.000 m2 Freifläche gelagert.

Zusätzlich zur Flächenerweiterung wurden 5 neue Ablängmaschinen mit einer Tragkraft 5 bis 10 Tonnen Tragkraft installiert, um einen individuellen Service mit kürzester Lieferzeit zu gewährleisten.

Die mehr als 50 Mitarbeiter am drittgrößten Standort von Helukabel in Deutschland betreuen den Kundenstamm in Nordostdeutschland und wickeln die kompletten Logistikdienstleistungen des Geschäftsbereichs Infrastruktur für das Inland sowie den weltweiten Export ab.

Der Vertriebs- und Logistikstandort Neuenhagen bei Berlin besteht seit mehr als 10 Jahren.