Lenze SE verstärkt Vorstand

Die Lenze SE mit Sitz in Hameln erweitert ihren Vorstand. Seit 1. April ist Christian Wendler (50) viertes Vorstandsmitglied und zeichnet verantwortlich für die Bereiche Marketing und Vertrieb.

08. April 2013
Christian Wendler, Vorstand für Marketing und Vertrieb, Lenze SE
Bild 1: Lenze SE verstärkt Vorstand (Christian Wendler, Vorstand für Marketing und Vertrieb, Lenze SE)

Der Diplom-Ingenieur verfügt über jahrelange internationale Erfahrung in der Branche Drives und Automation. Mit der Berufung Wendlers in den Vorstand unterstreicht Lenze als Spezialist für Motion Centric Automation seine Marktorientierung und stellt die Weichen für eine weitere Internationalisierung des Antriebs- und Automatisierungsgeschäftes.

Mit Wendler verstärkt ein ausgewiesener und anerkannter Branchenkenner und erfolgreicher Manager mit internationaler Führungserfahrung das oberste Führungsgremium der Lenze SE. In seiner neuen Funktion verantwortet er die weltweite Vertriebskoordination der Lenze-Gruppe sowie den Vertriebsprozess und fungiert als Leiter des Europavertriebs.

Wendler war bis dato Vorstand Marketing und Sales der weltweiten Division Industrieautomation und Antriebe bei ABB, nachdem er bis 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung der ABB Automation Products GmbH in Deutschland war. Er begann seine Karriere bei Baumüller, wo er in verschiedenen Funktionen tätig war, zuletzt als Geschäftsführer der Baumueller America, Inc. in Bloomfield, Connecticut, USA.

Der gebürtige Münchener ergänzt den bestehenden Lenze-Vorstand mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Erhard Tellbüscher, Frank Maier (Innovation) und Dr. Yorck Schmidt (Finanzen und Controlling).