Leichte Diagnose

Infrarotkamera i5 von Flir Systems eröffnet neue Marktsegmente

18. Juni 2008

Hohe Energiepreise, Wohnklima und entsprechende Instandhaltungsaufgaben in Industrie, Handel und Bau – die Nachfrage nach einem schnellen und einfachen Diagnosewerkzeug wird immer größer. Flir Systems antwortet auf diese Entwicklung mit der Flir i5 – einer kleinen, leichten und handgehaltenen Infrarotkamera. Wärmebildkameras erkennen, erfassen und messen auf einen Blick und über eine größere Gesamtfläche alle Temperaturunterschiede, die sich praktisch in sämtlichen elektrischen, mechanischen und bautechnischen Anwendungen einstellen. Ihr Einsatz vermeidet kostenintensive Ausfälle, Maschinenschäden und Energieverschwendung.