Leicht integrieren

Fokus

Klemmen Sicherheitsgerichtete Sensoren und Aktoren lassen sich mit Profisafe-Klemmen von Wago über Profibus in eine Sinumerik 840D Powerline oder Solutionline integrieren.

11. November 2009
Bild 1: Leicht integrieren
Bild 1: Leicht integrieren

Die Eingangsklemme 753-662 mit acht sicheren Eingängen sowie die Ein- und Ausgangsklemme 753-667 mit je vier Ein- und Ausgängen lassen sich zur besseren Anpassung an die Feldseite parametrieren. Es besteht die Möglichkeit, Filterzeiten, Testpulse und Zeitüberwachungen nach den Anforderungen von Sensorik und Aktorik einzustellen.

Die Klemmen unterstützen unter Profisafe Sicherheitsapplikationen bis Kategorie 4 PLe und SIL 3 und werden über Feldbuskoppler für Profibus der CNC-Steuerung zugeordnet. Mit den Feldbuskopplern, als Komponente des Wago-I/O-Systems, stehen dem Anwender nicht nur sicherheitsgerichtete Klemmen, sondern das gesamte Spektrum an Wago I/O- Busklemmen zur Verfügung.

Der Anwender kann sichere Module und Standardmodule problemlos in einem Knoten mischen. So kann eine Automatisierungslösung sowohl sicherheitsgerichtete als auch nicht sicherheitsgerichtete Funktionen enthalten.

www.wago.com

Erschienen in Ausgabe: 06/2009