Kunden noch besser bedienen

Wago beteiligt sich an Elrest Automatisierungssysteme

17. Februar 2010
Gerald Schauer (Elrest) und Sven Hohorst von Wago (r.) besiegeln die Beteiligung.
Bild 1: Kunden noch besser bedienen (Gerald Schauer (Elrest) und Sven Hohorst von Wago (r.) besiegeln die Beteiligung.)

Wago beteiligt sich mit 25,1 Prozent an Elrest Automationssysteme. Dies gaben die beiden Geschäftsführer Sven Hohorst und Gerald Schauer bekannt. Elrest wird aber auch zukünftig unter eigenem Namen am Markt operieren. Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren Anbieter von Automatisierungslösungen, mit einer Kernkompetenz im Bereich Bedienen und Beobachten. Beide Unternehmen wollen ihr spezifisches Know-how in enger Zusammenarbeit nutzen, um die wachsenden Kundenanforderungen für komplette Automatisierungslösungen noch besser erfüllen zu können.

Bereits jetzt kann Wago ein umfangreiches Portfolio von Bedien-, Beobachtungs- und Steuerpanels mit kompletter Integration in das Wago-I/O-System vorstellen. Mit „Automation Cockpit“ steht darüber hinaus eine komfortable Softwarelösung zur Erstellung von Visualisierungen und Steuerungsanwendungen zur Verfügung. Wago bewertet dies als erfolgversprechenden Start der Zusammenarbeit.

Erschienen in Ausgabe: 01/2010