Kalibrieren mit Tiefenwirkung

Kalibrieren

Druck & Temperatur Leitenberger stellt neuen Temperaturkalibrator vor.

01. April 2010
Bild 1: Kalibrieren mit Tiefenwirkung
Bild 1: Kalibrieren mit Tiefenwirkung

Der neue Metallblock-Temperaturkalibrator LR-Cal Pulsar-80Cu von Druck & Temperatur Leitenberger verfügt über einen Metallblock mit 60 Millimeter Durchmesser und 275 Millimeter Eintauchtiefe.

Dank dieser großen Blocktiefe kalibriert das Gerät auch Temperatursensoren mit größeren Eintauchlängen. Ein Einsatz mit Bohrungen nach Kundenwunsch wird mitgeliefert.

Hannover Messe

Halle 7, Stand D01

Erschienen in Ausgabe: industrial automation/2010