Industrieroboter

Voser bleibt Verwaltungsratspräsident

Voser bleibt Verwaltungsratspräsident

Nach Spiesshofer-Rücktritt zusätzlich Interims-CEO von ABB.

Keins aufs Dach bekommen
Schweissen — 21.02.2019

Keins aufs Dach bekommen

Dalex optimiert die Fertigung eines Zulieferers mit zwei Roboterschweißzellen. Damit werden automatisch unterschiedliche Varianten von Dachprofilstreben mit Muttern und Blechteilen bestückt und verschweißt.

Individuell durch Vielfalt
Handhabung — 21.02.2019

Individuell durch Vielfalt

Individualisierte Produkte kostengünstig herstellen: Diese Herausforderung hat die Zimmer Group mit einer neu entwickelten Roboterbearbeitungszelle gelöst.

Der speziell für den Karosseriebau entwickelte Kawasaki Roboter BX300L. © Kawasaki
18.02.2019

Highlights von Kawasaki

Vom 1. bis zum 5. April 2019 präsentiert Kawasaki Robotics Deutschland gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

Auf der Hannover Messe 2019 zeigt igus ein Marktplatz-Modell, das den unterschiedlichsten Kunden online dabei hilft, die für sie individuell passende Automatisierungslösung schnell zu finden und zu konfigurieren oder zu bauen. Das Rohboter-Grundgerüst ist unter anderem ein präziserer robolink DC Gelenkarm aus Kunststoff. (Quelle: igus GmbH)
18.02.2019

Vom „Rohboter“ zum Roboter

Low Cost Automatisierung unterhalb der etablierten Automatisierer für nur wenige tausend Euros – das ist ein Wunsch vieler Anwender. Aber die Realisierung fällt oftmals schwer: Was passt zusammen? Wie gut ist die Lösung? Wer kann mich unterstützen?

MiR100 mit Hook-Aufsatz im Einsatz beim thüringischen Automobilzulieferer NIDEC GPM © MiR
04.02.2019

Wachstumsprognosen erfüllt

Mobile Industrial Robots (MiR) hat im Jahr 2018 ein Umsatzwachstum von 160 Prozent erzielt. Damit hat der Marktführer für autonome mobile Roboter seinen Umsatz zum zweiten Mal in Folge mehr als verdoppelt, von 10 Mio. Euro (2017) auf 26 Mio. Euro. Gründe sind die Nachfrage großer internationaler Kunden wie Toyota und der Erfolg des neuen Modells MiR500. Durch den Launch eines Leasingprogramms möchte MiR 2019 noch mehr Unternehmen erreichen.

Lernen auf eine neue, interaktive und kreative Weise, unterstützt von einem Roboter: dies ist die Idee, die hinter e.DO™ Experience steckt, einer ab Januar 2019 verfügbaren didaktischen Plattform. e.DO™ Experience wurde von der Comau Academy entwickelten und nutzt den e.DO-Roboter, um unkonventionelles und motivierendes Lernen innerhalb und außerhalb des Klassenraums zu fördern.
23.01.2019

Comau präsentiert e.DO™ Experience

Lernen auf eine neue, interaktive und kreative Weise, unterstützt von einem Roboter: dies ist die Idee, die hinter e.DO™ Experience steckt, einer ab Januar 2019 verfügbaren didaktischen Plattform. e.DO™ Experience wurde von der Comau Academy entwickelten und nutzt den e.DO-Roboter, um unkonventionelles und motivierendes Lernen innerhalb und außerhalb des Klassenraums zu fördern.

Bild 1: Indien: Roboter-Absatz steigt um 30 Prozent
23.01.2019

Indien: Roboter-Absatz steigt um 30 Prozent

Der Absatz von Industrierobotern in Indien verzeichnet mit 3.412 neu installierten Einheiten einen neuen Rekord. Das ist ein Plus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2016: 2.627 Einheiten).

Bild: DFKI GmbH
Künstliche Intelligenz — 05.12.2018

Revolutionärer Ansatz

Mithilfe von Methoden der KI soll es künftig auch Nutzern ohne Expertenwissen möglich sein, kosteneffizient maßgeschneiderte Robotersysteme zu entwickeln.

Bild: Herrndorff/fotolia.de
Normung — 05.12.2018

Roboter brauchen Regeln

Kollaborative Roboter und Industrie 4.0 stellen neuen Anforderungen an Roboter, die in den vorliegenden ISO-Normen nur unzureichend berücksichtigt werden.