22. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Friedrichshafen lädt ein


All about automation heißt es am 12. und 13. März 2019 wieder in der Messe Friedrichshafen. Das Messespektrum umfasst sowohl die bewährten Kernprodukte der Automatisierung als auch Lösungen und Beratung zu Industrie 4.0 und Digitalisierung.

Regional tätige Unternehmen und die großen Namen der Automatisierungstechnik zeigen auf der Messe Systeme, Komponenten, Software und Engineering für industrielle Automation und Kommunikation, wie der Veranstalter weiter mitteilt.

Die Messe ist weiter auf Wachstumskurs. Nach dem in diesem Jahr erfolgten Umzug in die größere Halle B1 ist diese vier Monate vor Beginn der Messe bis auf wenige Flächen ausgebucht. Über 200 Austeller (180 im Jahr 2018) werden in der Messehalle Platz finden und den Besuchern für individuelle Beratung und ausführliche Fachgespräche zur Verfügung stehen.

Derzeit viel diskutierte Themen und Anwendungsfelder der Automatisierung werden unter dem Slogan ‚Im Fokus‘ hervorgehoben dargestellt: Dazu zählen Industrielle Kommunikation, Industrial Internet of Things, Safety und Security sowie Normen und Vorschriften.

Darüber hinaus stellt die All about automation 2019 zwei Anwendungsfelder in den Fokus: Den Bereich Handling, Robotik, MRK und den Schaltschrank- beziehungsweise Schaltanlagenbau. Mit Leben gefüllt werden die Themen durch Kooperationen mit Medien- und Kompetenzpartnern, durch entsprechenden Aussteller und durch das kostenfreie Vortragsprogramm auf der Talk Lounge.


www.automation-friedrichshafen.com www.untitledexhibitions.com

Datum:
17.12.2018
Unternehmen:
Bilder:
© untitled exhibitions gmbh

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben