17. NOVEMBER 2018
Ausgabe 4/2018
automation

» Zum automation Ausgaben-Archiv

Auszüge aus dem Inhalt:
- Das Lernen hört nie auf
- Der Tempomacher
- Des Greifers grüner Daumen
- Fröhlich, frisch und positiv
- "Das kann nicht jeder"
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
Aktuell, objektiv, kritisch, fachlich fundiert und gründlich recherchiert: AUTOMATION informiert über aktuelle Lösungen, Prozesse und Produkte für die effektive Rationalisierung in allen betrieblichen Bereichen der produzierenden Industrie. Im Mittelpunkt stehen anwendungsbezogene Automatisierungslösungen. Reportagen, Marktanalysen, Unternehmensportraits, Interviews und die Vorstellung von verfahrens- und produkttechnischen Neu- und Weiterentwicklungen geben den Lesern wichtige Informationen sowie Entscheidungshilfen für zukunftsträchtige Investitionen.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

Das Lernen hört nie auf
Bild: Endress+Hauser
Das Lernen hört nie auf
Matthias Altendorf - Die Zeiten, in denen es für einen Messgerätehersteller eine Herausforderung war, die fortschreitende Komplexität auf Softwareseite zu bewältigen, sind vorbei. Der Markt entwickelt sich rasant und der CEO von Endress+Hauser, passionierter Motorradfahrer und »Dazulerner«, spricht im exklusiven Interview darüber, wie der digitale Wandel aus seiner Sicht vonstattengeht. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Der Tempomacher
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Der Tempomacher
Schaltschränke - Die Fertigung im Steuerungs- und Schaltanlagenbau ist trotz aller Fortschritte bei der Automatisierung durch einen relativ hohen Anteil manueller Tätigkeiten geprägt. Entsprechend hoch ist der Anteil der Lohnkosten in einem Projekt. Jede Möglichkeit, Zeit in der Fertigung einzusparen, wirkt sich sofort positiv auf die Kosten aus. Das neue Großschranksystem VX25 von Rittal bietet deswegen zahlreiche Verbesserungen, die die Arbeit in der Werkstatt einfacher und damit schneller machen. 
»  weiterlesen
 
Des Greifers grüner Daumen
Bild: On Robot ApS
Des Greifers grüner Daumen
Handhabung - Der Anbau und Vertrieb von frischen, aromatischen Kräutern erfordert viel Fingerspitzengefühl. Nur mithilfe intelligenter Automatisierungslösungen sind in diesem Umfeld effiziente und wettbewerbsfähige Produktions- und Arbeitsbedingungen möglich. Aus diesem Grund hat sich die Rosborg Food Holding, größter Produzent von Kräutern und Miniaturpflanzen in Dänemark, entschieden, im Umgang mit den empfindlichen Pflanzen auf die sensiblen und flexiblen Robotergreifer von On Robot zu setzen. 
»  weiterlesen
 
Fröhlich, frisch und positiv
Bild: Neff Gewindetriebe GmbH
Fröhlich, frisch und positiv
Getriebe - Design-Preise hängen manche Unternehmen hoch auf. Die Neff Gewindetriebe GmbH hat mit dem Spindelhubgetriebe Tubix den iF-Award gewonnen, konzentriert sich aber auf die Fähigkeiten des Produkts, wie Geschäftsführer Hartmut Wandel und Konstrukteur Stephan Steck im Fachbeitrag verdeutlichen. 
»  weiterlesen
 

Bild: Microsoft Deutschland GmbH
"Das kann nicht jeder"
Thorsten Cleve - Der Director Manufacturing von Microsoft Deutschland erklärt im Interview die Industrie-4.0-Strategie des Software-Riesen und warum die digitale Transformation weit mehr bedeutet als die bloße Digitalisierung. Wo will Microsoft hin und was hat die Industrie davon? 
»  weiterlesen
 

Haben Sie Interesse an dieser Kommunikationsform?
 

Martin Brey, Anzeigenleiter automationFalls Sie die Titelseite von automation gerne als Kommunikationsmittel für Ihr Unternehmen nutzen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:


Martin Brey
Leitung Media Sales automation
Tel.: 08105/385373
E-Mail: m.brey@verlag-henrich.de

 



  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben