19. FEBRUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

„Unser Herz schlägt für den Handball“


Harting ist offizieller Sponsor und Premium-Partner des Deutschen Handballbundes (DHB). Die Männer-Nationalmannschaft hat die Handball-WM am 10. Januar mit dem Gruppenspiel gegen Korea eröffnet – die Technologiegruppe war von Anfang an dabei.

Das Espelkamper Familienunternehmen will das Team tatkräftig unterstützen, damit sich das Handball-Märchen von 2007 wiederholt. Die WM findet in Deutschland und in Dänemark statt und läuft noch bis 27. Januar.

 

„Harting und Handball – das passt seit vielen Jahren, denn unser Herz schlägt für diese Sportart“, sagt Vorstandsvorsitzender Philip Harting. Als langjähriger Hauptsponsor von GWD Minden bietet die Handball-WM die Chance, die Marke global noch bekannter zu machen, wie Harting weiter ausführt.

 

Während der Gruppenphase ist die Technologiegruppe mit einem Bodenkleber im Feld vertreten. In der Hauptrunde ist der Bodenkleber ebenfalls deutlich sichtbar.

 

Ferner ist das Unternehmen auf der LED-Bande präsent. Zudem kann die Technologiegruppe nach jedem Deutschland-Spiel ein 90-sekündiges Highlight-Video des Spiels auf den eigenen Kanälen ausspielen.

 

Bereits bei der Handball-EM der Männer Anfang 2018 in Kroatien war das Unternehmen dabei. Zudem sponserte die Technologiegruppe die Vorbereitung des Handball-Frauenteams auf die WM, die Ende 2017 stattfand. Philip Harting und sein Vater Dietmar, der in frühen Jahren selbst aktiv spielte, sind begeisterte Handballfans.

 

www.HARTING.com

Datum:
22.01.2019
Unternehmen:
Bilder:
© Sascha Klahn/DHB

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben