Immer schneller mit maxon

maxon motor präsentiert eine Vielzahl an neuen Produkten – von sehr schnellen bürstenlosen DC-Motoren über robuste Planetengetriebe bis hin zu modularen Controllern.

02. Mai 2016
Catalog 2016/2017. Bild: maxon motor ag
Bild 1: Immer schneller mit maxon (Catalog 2016/2017. Bild: maxon motor ag )

maxon motor, bekannt für präzise Antriebe und Systeme, weitet sein Sortiment aus. Frisch aus der Entwicklungsabteilung kommt unter anderem die Positioniersteuerung EPOS4. Sie basiert auf der bestehenden EPOS Reihe und verfügt über eine beeindruckende Leistungsdichte. Die modularen Controller sind für die Ansteuerung von DC- und BLDC-Motoren mit Hall-Sensoren und Encoder bis 750 Watt Dauerleistung und 1500 Watt Spitzenleistung ausgelegt. Die Konfiguration ist selbst für Antriebs-Laien problemlos machbar – über ein intuitives grafisches User Interface.

 

maxon baut zudem seine konfigurierbare Linie von büstenlosen DC-Motoren aus, die mit ihren hohen Drehzahlen hervorstechen. Diese ECX Motoren sind im vergangenen Herbst erstmals präsentiert worden. Jetzt kommen mehrere Modelle hinzu, etwa der ECX Speed 22 High Power. Dieser Antrieb ist nicht nur schnell (bis 60‘000 min-1) sondern auch verhältnismässig stark (35 mNm).

 

Darüber hinaus erscheinen mehrere neue Planetengetriebe, die auf hohe Drehzahlen ausgelegt sind. Sie lassen sich zudem sterilisieren. Ihre Getriebe-Vetter, die neuen GPX High Power, sind dagegen für hohe Kraftübertragungen konzipiert worden und mit Durchmessern von 12 bis 32 Millimeter erhältlich.

 

Das gesamte X drives Sortiment, welches sich online konfigurieren lässt, finden Sie auf: xdrives.maxonmotor.ch