Ideal auch für Messaufgaben

Produkt | Börse

Bildverarbeitung. Die Entwickler von Leuze haben die Smart Kamera LSIS 462i nun mit einer Messfunktion ausgestattet und damit weiter in Richtung Komplettsystem getrimmt.

07. November 2013

Die neue, auf Kantenantastung basierende Messfunktion ermöglicht das sichere und reproduzierbare Erkennen und Vermessen unterschiedlicher Strukturen. Damit bietet die Kamera neben Blob-Analyse und Code-Lesung nun auch die Möglichkeit zur Messung von Abständen und geometrischen Formen wie Kreisen, Linien und Kanten – bei hoher Erkennungszuverlässigkeit und unter einer einzigen Bedienoberfläche.

Neben Typerkennung, Positions- und Lagebestimmung, Anwesenheits-, Vollständigkeits- und Dimensionskontrolle kann die Smart Kamera LSIS 462i zur Highspeed-Erfassung und -Auswertung verschiedener Labels eingesetzt werden. Sie liest gedruckte und direkt markierte 1D-/2D-Codes absolut zuverlässig und, unabhängig vom Kontrast, auch in gespiegelter oder inverser Darstellung.

SPS IPC Drives: Halle 7A, Stand 238

Erschienen in Ausgabe: 07/2013