High-Speed-Video mobil

Der neue Motion Blitz LTR1 Portable von Mikrotron ist ein mobiles und einfach zu handhabendes, komplettes Hochgeschwindigkeits-Videosystem mit Langzeit-Aufzeichnung.

02. November 2011

Bisher scheiterten Langzeitaufnahmen mittels High-Speed-Video meist daran, dass die durch lange Aufzeichnungszeit generierten Datenmengen nicht schnell genug abspeicherbar waren.

Heute sind solche Hochgeschwindigkeits-Aufnahmen bis in den Stundenbereich möglich.

Durch den Wegfall von langen Downloadzeiten, die beim Auslesen der Daten aus der Kamera entstehen, ist der Motion Blitz LTR1 Portable kontinuierlich verfügbar. Das ist besonders bei aufwendigen Versuchsreihen von Vorteil.

In einem robusten Gehäuse integriert sind der PC mit Windows 7 Version (64-bit-Betriebssystem), eine sehr schnelle Plat-tenspeicherung, die Bediensoft-ware Motion Blitz Director2 von Mikrotron und die Hochleistungskamera-Schnittstelle Full Camera Link Framegrabber. Die kompakte Kamera aus der EoSens-Serie gewährleistet Videoaufzeichnungen bis zu 110 Minuten.

Halle 6, Stand D 35

Erschienen in Ausgabe: 01/2011