Die robusten und hochwertigen Hegra Rail Teleskopschienen, die Rollon an seinem Standort in Limburg an der Lahn fertigt, werden in vielen Varianten sowohl als Schwerlastschienen für Anwendungen die große Tragzahlen erfordern, als auch für den Luftfahrtsektor in Leichtgewichtsvarianten gefertigt. Der größte Anteil des Hegra Rail Umsatzes wird mit kundenspezifischen Führungen und Teleskopschienen erzielt.

ANZEIGE

Dieser hohe Anteil an individueller Fertigung und kundenspezifischer Konstruktion ist einzigartig auf dem Markt für Lineartechnik und entspricht der Rollon-Philosophie, neben Standardprodukten verstärkt auf kundenspezifische Problemlösungen bis hin zur kompletten Neuentwicklung zu setzen. Die Anwender müssen sich dabei auf ihren Lieferanten absolut verlassen können. Monatelange Lieferzeiten für Einzelkomponeten sind im heutigen Fahrzeug-, Maschinen- und Flugzeugbau nicht drin. Die Rollon Gruppe bietet ihren Kunden deshalb höchste Lieferfähigkeit und kurze Lieferfristen vom Auftragseingang bis zur Auslieferung – Lineartechnik in Bestzeit.