ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Digital Factory: Internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen. Microsoft, Halle 7, Stand C40

Hannover Messe 2020

Bild: Deutsche Messe AG

Technologischer Wandel und wirtschaftspolitische Herausforderungen bewegen die Industrie. Die Hannover Messe 2020 will mit ihrem Leitthema Industrial Transformation den Blick auf Chancen und Potenziale öffnen, die sich aus innovativen Technologien, zunehmenden Datenmengen und einem steigenden Bewusstsein für den Klimaschutz ergeben. Rund 5.500 Aussteller zeigen vom 13. bis 17. Juli unter anderem auch, wie Transformation gelingen kann. Wir haben auf unserer Seite zur Messe eine Auswahl an Produkten und Neuheiten zusammengestellt.

Sensor überwacht Antriebsstrang

— 05.03.2020

Verbessertes Sensibelchen

ABB stellt auf der Hannover Messe einen Smart Sensor im neuen Design vor, mit dem sich Niederspannungsmotoren in explosionsgefährdeten Bereichen überwachen lassen.

Statt April im Juli

— 04.03.2020

Im Sommer auf die Hannover Messe

Die Deutsche Messe hat die Hannover Messe auf die Woche vom 13. bis 17. Juli verschoben. Der Veranstalter reagiert damit auf die weltweiten Entwicklungen rund um das Coronavirus.

ANZEIGE

Omron auf der Hannover Messe

— 27.02.2020

Intelligente Zukunft entdecken

Omron Europe setzt auf der Hannover Messe einen Schwerpunkt auf das Thema Fabrik der Zukunft: Integrierte KI, Bildtechnologie und Robotik stehen im Fokus.

ANZEIGE

Flexibles Encoder-System

— 27.02.2020

Damit es passt

Siko stellt auf der Hannover Messe ein neues Encoder-System vor: Es besteht aus Sensor und Maßstab, das an Platz und Bauform der Anwendung angepasst werden kann.

Nord auf der Hannover Messe

— 20.02.2020

Auf Effizienz optimieren

Nord Drivesystems zeigt auf der Hannover Messe intelligente Antriebssysteme. Themen sind auch Energieeffizienz und Condition Monitoring-Konzepte.

ANZEIGE