Großer Speicher auf kleinem Raum

Motek

Handhabung - Das Be- und Entladesystem Ecoplex von EGS Automatisierungstechnik eignet sich für unterschiedlichste Bearbeitungsmaschinen und Prozesse.

26. September 2011
Bild 1: Großer Speicher auf kleinem Raum
Bild 1: Großer Speicher auf kleinem Raum

Das System gehört zur sogenannten Sumo-Baureihe und steht in zwei Grundausführungen (Ecoplex 2 und 3) und darüber hinaus in verschiedenen Varianten zur Verfügung. Die Werkstückgewichte können bis zu 10 Kilo betragen. Großzügig dimensionierte Werkstückspeicher bei gleichzeitig minimalen Abmessungen sorgen für ein gutes Verhältnis von Autonomie zu Platzbedarf.

Die Werkstücke werden über kundenspezifische Palettensysteme in unter-schiedlichen Größen über Transportwägen oder Zu- und Abführbänder bevorratet. Beide Varianten erlauben eine sehr einfache Einbindung in bereits bestehende innerbetriebliche Logistikprozesse beziehungsweise können die Basis für einen innerbetrieblichen Logistikprozess bilden.

Ebenfalls auf der Motek zeigt EGS die Sumo Duplex mit Zweifach-Palettensystem sowie die Sumo Multiplex mit Zwölffach-Palettenspeicher. Die ausgestellten Sumo-Systeme sind ausgerüstet mit Scara-beziehungsweise Sechs-Achs-Robotern unterschiedlicher Traglast und Reichweite. Bei der Entwicklung stand immer die Zuverlässigkeit der Systeme im Fokus.

Halle 7, Stand 7219

Erschienen in Ausgabe: Sonderheft Motek Spezial/2011