Für jeden Fall

Zylinder Beetz Hydraulik hat nach eigenen Aussagen für jede Anwendung den passenden Hydraulikzylinder...

11. November 2009
Bild 1: Für jeden Fall
Bild 1: Für jeden Fall

Beetz Hydraulik hat nach eigenen Aussagen für jede Anwendung den passenden Hydraulikzylinder und reagiert auf Randbedingungen wie Explosionsschutz, aggressive Umgebung, Druckflüssigkeit, Korrosionsschutz oder Optik, die immer häufiger eine Rolle bei der Auswahl von Rohmaterial, Beschichtung oder Lackierung spielen.

Mit dem Baukasten von Beetz sind viele anwenderspezifische Lösungen entstanden, wie etwa Atex-Hydraulikzylinder in Edelstahlausführung mit aufgesetztem Wegeventil.

Lösungen und Ideen finden sich bei der Fertigung von Zylindern komplett aus Edelstahl für extrem aggressive Umgebungen, in beschichteten Zylindergehäusen als Korrosionsschutz, federbetätigten Brems- oder Dämpfungszylindern sowie in einem Leichtbauprogramm ebenso wie beim Einsatz von Druckflüssigkeiten auf wässriger Basis sowie biologisch abbaubaren oder schwer entflammbaren Ölen.

www.beetz.de

Erschienen in Ausgabe: 06/2009