Für alle Fälle

Afag, führender Anbieter in den Bereichen Zuführen, Handhaben und Transportieren präsentiert auf der Hannover Messe 2017 innovative und vielfältige Lösungen für die Automationsindustrie.

19. April 2017
Die Handlingsysteme von Afag zeichnen sich durch ihren hohen Qualitätsstandard, ihre Robustheit und Langlebigkeit aus. Bild: Afag Automation AG
Bild 1: Für alle Fälle (Die Handlingsysteme von Afag zeichnen sich durch ihren hohen Qualitätsstandard, ihre Robustheit und Langlebigkeit aus. Bild: Afag Automation AG)

Besucher können sich am Messestand in Halle 17, Stand E01 unter anderem über Zuführtechnik für Reinräume informieren. Ein weiteres Highlight: die flexible Standard-Zuführkomponente aflex, die komplexe Anforderungen beim Zuführen von Kleinteilen erfüllt. Zudem zeigt Afag auf der Messe verschiedene Handlingsysteme, die in unterschiedlichen Branchen Anwendung finden.

 

Um auch höchste Anforderungen in der Zuführtechnik für Kleinteile zu erfüllen, hat Afag die intelligente Standard-Zuführkomponente aflex entwickelt. Sie wird vor allem dort eingesetzt, wo Schüttgut zeitoptimiert separiert werden muss, und sorgt auch bei komplexen und häufig wechselnden Teilegeometrien sowie variablen Losgrößen für eine hohe Flexibilität. Die Fertigungseffizienz kann damit erheblich gesteigert werden. Die Lösung verfügt zudem über standardisierte Schnittstellen für Roboter und Achssysteme und lässt sich optimal integrieren.