Fördert viel – erhöht den Druck

Neue Lüftergeneration in der 140-Millimeter-Klasse von EBM-Papst

10. Juli 2008
Bild 1: Fördert viel – erhöht den Druck
Bild 1: Fördert viel – erhöht den Druck

In der Baugröße 140 x 140 x 51 Millimeter bieten die neuen S-Force Lüfter der Serie 5300 von EBM-Papst laut eignen Angaben bisher unerreichte Förderwerte. Mit 670 Kubikmetern pro Stunde freiausblasend bezeihungsweise einer Druckerhöhung von bis zu 1400 Pascal eignen sie sich für Anwendungen mit großem Luftbedarf bei hohem Gegendruck. Ein sensorloser, elektronisch kommutierter Multipol-Außenläufermotor mit Seltenerdenmagneten und einem Wirkungsgrad von 85 Prozent sorgt für die nötige Antriebsenergie. Dank langlebiger Kugellager und einer durchdachten Motorinnenkühlung erreichen diese Lüfter Lebensdauerwerte von bis zu 70.000 Stunden. Serienmäßig sind bereits ein Falschpol- und Blockierschutz an Bord. Optionale Motorfeatures sind eine Drehzahlsteuerung mittels PWM-Schnittstelle, Steuerspannung oder Temperatursteuerung sowie ein Tacho- oder Alarmsignalausgang. Für anspruchsvolle Einsatzbereiche gibt es auch einen Feuchteschutz.