Fachtagung mikroMONTAGE 2017

Am 28. und 29. Juni 2017 findet in Stuttgart zum siebten Mal die Fachtagung mikroMONTAGE - Prozess- und Anlagentechnik statt, die gemeinsam von der Fachzeitschrift automation und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA veranstaltet wird.

27. Februar 2017
Am 28. und 29. Juni 2017 findet in Stuttgart zum siebten Mal die Fachtagung mikroMONTAGE - Prozess- und Anlagentechnik statt, die gemeinsam von der Fachzeitschrift automation und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA veranstaltet wird.
Bild 1: Fachtagung mikroMONTAGE 2017 (Am 28. und 29. Juni 2017 findet in Stuttgart zum siebten Mal die Fachtagung mikroMONTAGE - Prozess- und Anlagentechnik statt, die gemeinsam von der Fachzeitschrift automation und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA veranstaltet wird.)

Die Fachtagung mikroMONTAGE gibt kompakt und praxisnah einen Überblick über die Montagetechnik zum Aufbau hybrider mikrotechnischer Produkte. Im Fokus stehen dabei wirtschaftliche System- und Automatisierungslösungen für unterschiedliche Anwendungen und Branchen.

 

Die Programmschwerpunkte sind:

Montage- und IntegrationstechnikAutomatisierungHandhabung, Zuführtechnik und manuelle ArbeitsplätzeVerbindungstechnik

 

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Besichtigung des metabo-Werks in Nürtingen.

 

Abgerundet wird die Fachtagung durch ein Get-together am ersten Veranstaltungsabend. Die Teilnehmer können in entspannter Atmosphäre ihr Netzwerk pflegen und vertiefende Gespräche führen.

 

Bis zum 28. Mai 2017 ist eine Anmeldung zu Frühbucherkonditionen möglich. Abonnenten der Fachzeitschrift automation erhalten zusätzliche 10 % Rabatt.

 

Weitere Informationen online unter www.hanser-tagungen.de/mikromontage