EMSR-Komponenten sicher dokumentiert

Neue Version der Software W@M

05. Juli 2012
Mit der Version 4.0 von W@M Enterprise stehen dem Anwender neue Equipments wie z. B. ein Aktivitätenplaner zur Verfügung.
Bild 1: EMSR-Komponenten sicher dokumentiert (Mit der Version 4.0 von W@M Enterprise stehen dem Anwender neue Equipments wie z. B. ein Aktivitätenplaner zur Verfügung.)

W@M Enterprise ist eine offene, herstellerunabhängige Software zur Dokumentation aller Komponenten der EMSR-Technik. Sie unterstützt die Anwender aktiv bei Planung, Ausführung und Dokumentation von Instandhaltungsaufgaben rund um prozesstechnische Anlagen.

In der neuen Version W@M Enterprise 4.0 wurden weitere Verbesserungen hinsichtlich der Verwaltung von Equipments eingeführt. Neue Templates unterstützen die einfache Anlage von Pumpen, Ventilen und Motoren. Weiterhin wurde der integrierte Aktivitätenplaner um eine Kalenderansicht erweitert und über eine iCalender URL können alle Aktivitäten als Feed in den persönlichen Kalender per Mausklick integriert werden. Die verbesserte E-Mail Benachrichtigungsfunktion für Aktivitäten sorgt zukünftig dafür, dass keine Aufgabe rund um die Instandhaltung unerledigt bleibt.

Für Endress+Hauser-Produkte ergeben sich für die Anwender viele Vorteile, da sich die Datenpflege durch die automatische Informationsbereitstellung auf ein absolutes Minimum reduziert.

Mit dem Einsatz von W@M Enterprise steht den Anwendern eine herstellerunabhängige, offene und intelligente Lösung für die Instandhaltung zur Verfügung. Mitarbeiter werden spürbar entlastet und können sich auf das Wesentliche konzentrieren – die Sicherstellung des reibungslosen Anlagenbetriebes.