Elektronikfertigung in Serie

Ritter Elektronik stellt Leistungsangebot vor.

27. März 2008

Ritter Elektronik aus Remscheid bietet die serienmäßige Fertigung von elektronischen Baugruppen, Komponenten und Systemen in den eigenen Produktionsstätten. Das Leistungsangebot erstreckt sich von der Prototypenfertigung bis hin zu Serien von 80.000 Einheiten. Dabei unterstützt das Unternehmen auch die Entwicklung der jeweiligen Baugruppen und passt diese sowohl an die Anwendung als auch an den Fertigungsprozess an. Zur Bestückung der Leiterplatten bietet Ritter eine manuelle als auch eine automatische Bestückung an. Alle Lötanlagen arbeiten unter Stickstoff, wobei je nach Kundenwunsch bleifreie oder bleihaltige Lötmittel eingesetzt werden. Für ein gefordertes Coating der Komponenten werden entweder Lack oder Silikon verwendet.